.
 Curriculum vitae 
  • Geburtsort: Dortmund
  • 1978 - 1984 Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster, 1984 Approbation als Arzt, 1985 Promotion zum Dr. med. an der WWU Münster
  • 1984 - 1985 Stabsarzt bei der Bundeswehr
  • 1986 - 1991 internistischer Assistenzarzt in Hagen (St. Johannes Hospital) und Dortmund (Städt. Kliniken)
  • 1991 Facharztprüfung zum Internisten vor der Ärztekammer Westfalen - Lippe
  • Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin 1991
  • Knappschaftsarzt
 Qualifikationen | Fachkundenachweise | Funktionen
  • Tabakentwöhnung (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Gesundheitsförderung und Prävention (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Reisemedizinische Gesundheitsberatung (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Zertifikat Reisemedizin (Deutsche Tropengesellschaft)
  • Gelbfieberimpfarzt (NRW Nr. 379)
  • Medizinische Hypnose (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Wundmanagement (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Ausbildungsberater der Ärztekammer Westfalen Lippe für Medizinische Fachangestellte (ehrenamtlich)
  • Vorsitzender des Prosper-Netzes Dortmund-Lünen-Kamen
 Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Assoziierter Arzt der Deutschen Leberstiftung
  • Hausärzteverband Westfalen-Lippe
  • Ärzteverein Lünen e.V.
  • Deutsche Hospitz Stiftung

 

Dieser Artikel wurde bereits 1331 mal angesehen.

  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
Powered by Papoo 2012
24271 Besucher